Am 5.11.16 versammelten sich um 10 Uhr acht Mannschaften der männlichen Jugend F aus dem KHV Flensburg. Vertreten waren die HSG Tarp/Wanderup, der TSV Hürup, die HFF Munkbrarup, die SG Flensburg-Handewitt mit gleich zwei Mannschaften sowie der TSV Glücksburg 09, der TSV Nord Harrislee und die Ausrichtermannschaft der HSG Jörl-DE Viöl.

Nachdem die müden Beine mit einem kleinen gemeinsamen Auswärmspiel unter der Leitung von Johannes und den Helferinnen aus der WJB ein bisschen gelockert wurden, konnte das Turnier starten. Gespielt wurde 4+1 auf zwei Kleinfeldern in der großen Halle. Die Mannschaften wurden in zwei Gruppen eingeteilt, sodass jeder ausreichend Spielpraxis und Erfahrung sammeln konnte. Zwischen den Spielen konnten sich die Mannschaften in der kleinen Halle im „Takeshi“ versuchen, was durchaus für große Freude sorgte. Einige der Jungen konnte man kaum noch aus der Halle bekommen. Ein bisschen Abwechslung zwischendurch ist ja nicht schlecht.

Die jungen Spieler zeigten in beiden Hallen ihre unterschiedlichen Qualitäten und wurden lautstark von ihren Eltern angefeuert.

Zum Abschluss wurden die Mannschaften noch einzeln nach vorne zur Siegerehrung gebeten und erhielten alle eine kleine Urkunde als Erinnerung an ein gelungenes Turnier

Weitere Neuigkeiten

Teamgeist Ausgabe 02-2017/18
Read more
Die HSG lädt ein zur Weihnachtsfeier
Read more
Sponsorenfest der 1. Herren und 2. Damen
Read more
Saisoneröffnung
Read more
Handball-Camps 2017
Read more